Nr. 1 der Pokerseiten

Bet365 - Beste Kombination aus Poker, Sportwetten und Online-Casino
Hier anmelden!

Nr. 2 der Pokerseiten

888 Poker - Top-Software, 400$ Bonus, viele günstige Turniere. Kostenlose 88 € als Startguthaben - hier klicken!

Nr. 3 der Pokerseiten

Titan Poker - Top Bonus (200% bis 100€) mit Bonus Code PKRCOACH
Bonus Link zu Titan Poker

Testet Eure Poker Skills

Diese Hand Quizzes sind ein guter Test für Euer Verständnis der Poker Strategie. Bevor Ihr spontan auf eine Lösung tippt, schaut Euch die Konstellation genau an und denkt gründlich nach. Deckt die Antwort zunächst mit einem Blatt Papier ab. Hinterher erklären wir Euch, warum eine bestimmte Aktion ratsam ist.

Pre-Flop Fragen:

Ihr haltet pre-flop  Jh Td und sitzt hinter dem Big Blind, müsst also als erstes agieren (auch: UTG – under the gun).
Fold, call oder raise?
Antwort:
Dies ist ein klarer Fold. Siehe auch Starthändetabelle. In late position in nicht geraistem Pot spielbar, aber early ist das Risiko eines Reraise hinter Euch zu hoch.

Ihr haltet Ad Qd UTG.
Fold, call oder raise?
Antwort:
Raise! Diese Hand hat High-Card Stärke, ist suited und  one-gap (eine Lücke zwischen den Karten). Ihr habt somit gute Chancen ein Top Pair zu floppen (mit Dame oder As), einen Flushdraw (wenn zwei weitere Karos fallen) oder auch einen Gutshot oder eine Straight. Hier will man vor dem Flop schon den Pot füllen.

Ihr haltet 9d 9c in middle Position. Der erste Spieler (UTG) hat geraist, alle anderen bisher gefoldet.
Fold, call oder raise?
Antwort:
Fold! 99 ist zwar eine gute Karte, aber der UTG hat geraist, was auf eine bessere Karte hindeutet (Top Pair wie KK, oder A K suited). Eine solche Karte schlagt Ihr nur wenn Ihr Eure dritte Neun trefft. Hätte der Spieler UTG nur gecallt, wäre ein Raise angesagt gewesen. Raist aber jemand vor Euch, braucht Ihr eine Premium Hand wie AA, KK, QQ oder AKo oder Aks um zwei Bets zu callen (cold calling).

Ihr sitzt auf dem Button, haltet AA. Vor Euch haben drei Spieler gecallt, einer hat geraist.
Fold, call oder re-raise?
Antwort:
Re-Raisen, bis der Arzt kommt (Cappen)! Diese Hand ist die beste Starthand und verliert relativ selten. Hier wollt Ihr es Euren Gegner teuer machen den Flop zu sehen und den Pot füllen.

Ihr sitzt auf dem Button, habt Ah 9c. Vor Euch haben alle gefoldet.
Fold, call oder raise?
Antwort:
Raise! Ihr versucht so, die Blinds zum Folden zu bringen und kassiert wenn’s klappt ohne Showdown 1,5 Bets. Geht einer der beiden mit oder reraist, ist Eure Karte gut genug um gegen 1 Spieler zu bestehen. Nach dem Flop neu überdenken. Habt Ihr nichts getroffen und  der Gegner checkt, noch mal betten und das Beste hoffen.

Post-Flop Fragen

Ihr habt mit Ah Qc pre-flop in middle position  geraist. Vor Euch hatten alle gefoldet, der Button hat Euren Raise gecallt. Der Flop kommt Qs 9d 5c.
Check oder bet?
Antwort:
Bet! Ihr habt Top Pair, Top Kicker und verliert bei dieser Konstellation wahrscheinlich nur gegen AA, KK oder QQ. Two Pair ist unwahrscheinlich, da der Gegner mit Q 9 wahrscheinlich keinen Raise gecallt hätte. Raist der Gegner Eure Bet, ist allerdings Vorsicht angesagt. Wahrscheinlich aber hat er auch nur die Dame getroffen und Ihr seid wegen Eures Top Kickers (As) immer noch vorne.

Ihr haltet in early position 99 und habt gecallt, ebenso 3 andere Spieler. Der Flop kommt A K 6 rainbow. Ihr seid an der Reihe.
Check oder bet?
Check/fold (erst checken und wenn ein anderer Spieler bettet, folden). Grund: es liegen zwei Overcards auf dem Board, die Euch schlagen. 99 ist eine gute Starthand, aber Ihr habt den Drilling (Set) nicht getroffen, es liegen 2 Overcards auf dem Tisch. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist mindestens ein As oder ein König gegen Euch unterwegs, Eure Chance die dritte Neun im Turn oder River zu treffen ist sehr gering (unter 10%). Also fold!

Ihr habt auf dem Button mit Jd Th gecallt, nachdem auch vorher schon 3 Spieler gecallt haben. Der Smal Blind hat gefoldet, Big Blind gecheckt.
Der Flop kommt Ts, 9h, 8c. Ihr spielt gegen 4 Spieler. Der Big Blind bettet, die anderen drei callen. Ihr müsst als letzter agieren.
Fold,call, oder raise?
Antwort:
Der Reihe nach: folden kommt logischerweise nicht in Frage. Ihr habt middle Pair (damit könntet Ihr vorne liegen), aber vor allem einen OESD (8 bis J). Der OESD gibt Euch 8 Outs, zwei Outs für die zwei restlichen Zehnen (Trips), drei Outs für die drei Jacks (Two Pair). Zusammengenommen habt Ihr also 13 Outs und trefft eine Eurer Outkarten mit 55% Wahrscheinlichkeit entweder am Turn oder River.
Hier wäre callen zwar nicht völlig verkehrt, aber dennoch zu schwach. Richtig ist raise, um mehr Geld in den Pot zu bekommen (raise for value). Daß wegen Eures Raise alle Gegner folden, ist sehr unwahrscheinlich. Ihr geht mit 13 Outs aber auf jeden Fall zum River.
Eine ganz wichtige Rolle spielt hier die Tatsache, dass der Flop rainbow ist (drei verschiedene Farben), so dass im Moment keine unmittelbare Flushgefahr besteht. Am gefährlichsten ist eine eventuelle gegnerische Straight.

Ihr habt auf dem Button Ad 6d, der Flop kommt Kd Td 5h. Der Small Blind bettet, ein Spieler in middle position raist.
Fold, call oder raise?
Antwort:
Call oder Raise! Ihr habt einen Nutflushdraw (mit eigenem As) und das As als Overcard. Zwar deutet einiges daraufhin, dass der Raiser in der Mitte den König getroffen hat und evtl. entweder das As als Kicker hat (dann nutzt Euch Euer As als Overcard nichts) oder Two Pair hat. Aber der Flushdraw gibt Euch 8 Outs und damit eine 35% ige Chance den Flush zu komplettieren. Call dann,wenn Ihr annehmt dass der Small Blind callen wird (overcaller), raise dann wenn Ihr annehmt, dass er foldet. Ihr geht auf jeden Fall zum River und versucht möglichst viel Geld in den Pot zu bekommen. Vorsicht, wenn die Turncard ein Pair auf dem Board ergibt – Full-House-Gefahr!

Ihr habt Ac Th in middle Position und habt gecallt, ebenso wie ein Spieler vor Euch und der Button. Der Flop kommt 3h 7h Jh. Der Spieler vor Euch bettet.
Call, fold oder raise?
Antwort:
Fold! Ihr habt eine Overcard und einen Flushdraw. Da Ihr aber nur einen Flushdraw habt, müsst Ihr damit rechnen, dass wenn die 4. Herzkarte kommt ein anderer Spieler Jh Qh Kh oder Ah hält und den besseren Flush hat. Der Spieler vor euch hat gebettet obwohl drei suited cards liegen. Er hat vermutlich eine hohe Karte desselben Suits.

Ihr habt UTG mit Jc Tc gecallt, drei Spieler haben gecallt und der Button (den Ihr als aggressiven Spieler kennt) hat geraist. Ihr callt, ebenso die drei anderen Spieler.
Der Flop kommt Jd 6d 2s. Ihr seid als erstes dran.
Check-call, check-raise oder bet?
Antwort:
Check-raise! Der Button kann eine ganze Reihe von möglichen Händen haben. Gegen die meisten und wahrscheinlichsten liegt Ihr vorn, mit Ausnahme von AA, KK, QQ. Euer Paar Jacks ist aber gefährdet durch jede Overcard auf dem Board. Außerdem müsst Ihr auf die Flush-Möglichkeit achten. Hier wollt Ihr die drei Spieler zwischen Euch eliminieren. Wenn Ihr checkt, werden die drei anderen in der Regel zum Raiser der Vorrunde, dem Button, hinchecken. Dieser wird betten. Ihr raist und konfrontiert so die drei Spieler zwischen Euch und dem Button mit 2 Bets. Diese werden Ihre Overcards folden. Der Button wird Euren Raise wohl callen, aber nun ist Eure Chance zu gewinnen höher, da Ihr nur noch gegen einen Spieler spielt. Kommt im River keine Overcard und kein dritter Karo, bettet Ihr erneut und schaut was der Gegner macht. Wenn er auf einem Flushdraw war wird er folden. Raist er erneut seid Ihr vermutlich geschlagen und könnt folden.Kommt im River die Overcard oder der dritte Karo, solltet Ihr check-call spielen.

Ihr habt im Big Blind 6c9d. Vier Spieler vor euch callen, Ihr checkt. Der Flop kommt Th Jd Qs. Der erste Spieler bettet, zwei callen, einer foldet.
Call, Fold oder Raise?
Antwort:
Auf den ersten Blick ein Call, da Ihr ja einen OESD habt. Jedoch: Eure  Outs sind 8 und K. Kommt ein König, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass einer Eurer Gegner ein As hält und somit eine höhere Straße hat. Die 4 Outs auf die Könige müssen also „discounted“ werden und sind maximal ein Out wert. Somit könnt Ihr hier allenfalls dann callen wenn Ihr sehr gute Pot Odds habt. Im Normalfall aber ist dies ein Fold.
Turn- und River-Fragen
Ihr habt auf dem Button Q J offsuit, das Board sieht so aus: A Q T 3 2, keine Flushmöglichkeit . Nur der Cutout ist noch in der Hand und checkt.
Bet oder check?
Antwort: Hier macht betten keinen Sinn. Hat der Gegner kein As, wird er folden wenn Ihr bettet – Ihr gewinnt keine zusätzliche Bet. Hat er das As, wird er callen oder sogar raisen, Ihr habt dann eine zusätzliche Bet verloren. Ihr könnt also in keinem der beiden Fälle Gewinn machen. Demnach ist check vorteilhafter, weil Ihr ohne weitere Kosten zum Showdown kommt.

Turn- und River-Fragen

Ihr habt in middle position KTs. Der Flop war AKT, es sind ausser euch noch drei weitere Spieler dabei. Nach dem Flop wurde vor Euch gebettet, Ihr habt geraist, die beiden Spieler und der Bettor callen. Turncard: Ad . Der erste Spieler checkt.
Check oder bet?
Antwort: Bei dieser Konstellation ist es unwahrscheinlich, dass niemand ein As hat. Damit liegt der Gegner mit dem As vorne, er könnte evtl. sogar schon ein Full House haben. Ihr habt nur 4 Outs, bestenfalls, (2 Kings + 2 Tens). Daher wollt Ihr wenn überhaupt die Rivercard möglichst billig sehen. Also check. 1 Bet könnte man in Abhängigkeit von der Größe des Pots noch callen, wird aber nach Eurem Check gebettet und geraist, ist Fold angesagt.

Gleiche Situation wie vor, nur diesmal bettet der Gegner. Es sind 10 $ im Pot, der Call würde Euch 1 $ kosten.
Call, fold oder raise?
Antwort: Es sieht schon so aus als wenn Ihr geschlagen wäret. Dennoch ist ein call sinnvoll. Es könnte ein Bluff sein, und wenn Ihr bei dieser Relation zwischen Einsatz und möglichem Gewinn nur in 15% aller Fälle einen Bluffer erwischt, macht Ihr auf Dauer schon Plus. Außerdem zeigt Ihr so Euren Gegnern, dass man Euch nicht so leicht mit einem Bluff aus der Hand vertreiben kann.

Ihr habt UTG mit Ad Kd pre-flop geraist. Der Flop kam 9d 8d 3c . Ihr habt gebettet, nur ein Gegner hat gecallt. Turncard Th, ihr bettet, der Gegner callt wieder. Rivercard ist 5s – Euer schöner Flushdraw hat sich nicht in einen Nutflush verwandelt.
Check oder bet?
Bet! Die Rivercard hat Eurem Gegner mit hoher Wahrscheinlichkeit genauso wenig genützt wie Euch. Vielleicht hatte er auch einen Draw (Straight?) der sich nicht „materialisiert“ hat.
Wenn Ihr bettet, habt Ihr eine gute Chance, dass der Gegner foldet. Selbst wenn er callt, könntet Ihr evtl. mit high card ace noch vorne liegen. Raist der Gegner, könnt Ihr folden, denn dann hat er Euch mit ziemlicher Sicherheit Sicherheit geschlagen.
Auch hier ist der Einsatz einer weiteren Bet wirtschaftlich sinnvoll, denn der Bluff muss nicht so oft funktionieren um langfristig Profit zu machen.

Ihr habt JcTh auf dem Button, vor euch haben zwei andere Spieler gecallt, der Big Blind checkt. Der Flop kommt As Jd Ts. Der Big Blind bettet, einer foldet, einer callt, Ihr callt ebenfalls. Die Turncard ist die 4h. Der Big Blind bettet erneut, der Spieler in der Mitte foldet, Ihr callt. Der River bringt die 4d. Der Big Blind bettet erneut.
Call, raise oder fold?
Das Problem hier ist dass durch das Paar Vieren auf dem Board Euer TwoPair entwertet  (counterfeited) ist. Der Gegner hat vermutlich nun ein Paar Asse und ein Paar Vieren gegen Eure Jacks and Tens. Raise scheidet aus, folden würde ich allerdings auch nun nicht mehr – der Gegner könnte auch einen Pik-Flushdraw haben und versucht nun den Pot mit einem Bluff zu gewinnen. Daher also Call.
Frage: welchen Fehler hat der Spieler in der vorigen Hand anfangs gemacht?
Antwort: Nachdem der Flop ihm das Two Pair beschert hat, hätte er raisen müssen, um entweder die anderen Spieler aus dem Pott zu vertreiben oder das Callen teuer zu machen.

Zum Ergebnis des Poker Quiz

Wenn Ihr wenigstens 70% dieser Fragen korrekt beantwortet habt, dann könnt Ihr ins Real Money Poker einsteigen. Am besten spielt Ihr anfangs Limit Cash Games im Bereich von 0,05/0,10$ oder 0,10/0,20$. Ideal hierfür ist Bet365 Poker oder Party Poker, weil hier Unmengen an Tischen auf diesem Level zur Verfügung stehen, und weil die Spieler hier besonders schwach sind!

bet365 Webseite besuchen - Bonus Code COACH für den exklusiven Bonus von 00%, bis zu 100 €

Party Poker Webseite besuchen - Bonus Code DEBONUS für den exklusiven Bonus von 100%, bis zu 500$

Lose für die größten Lotterien der Welt online kaufen