Nr. 1 der Pokerseiten

Bet365 - Beste Kombination aus Poker, Sportwetten und Online-Casino
Hier anmelden!

Nr. 2 der Pokerseiten

888 Poker - Top-Software, 400$ Bonus, viele günstige Turniere. Kostenlose 88 € als Startguthaben - hier klicken!

Nr. 3 der Pokerseiten

Titan Poker - Top Bonus (200% bis 100€) mit Bonus Code PKRCOACH
Bonus Link zu Titan Poker

Rakeback bei Online Poker

Poker Räume müssen auf irgend eine Weise Geld verdienen, und sie tun dies durch den Rake. Der Rake ist eine kleine Gebühr, die jeder Spieler an den Pokerraum bei jedem Pott bezahlt. Diese Gebühr ist nie sehr hoch und ist bei Spielen mit großen Einsätzen meist auf rund $ 3 limitiert. Der Rake wird in der Regel in Prozent ausgedrückt, so dass man ausrechnen kann, wieviel für jedes Spiel berechnet wird.

Die gute Nachricht ist, dass man durch Rakeback einen gewaltigen Teil des Rake zurück bekommen kann. Es ist entscheidend zu verstehen, wie wichtig Rakeback für Ihr Money-Management beim Poker ist.

Was ist Rake?

Jeder Online-Pokerraum nimmt eine Gebühr pro Spiel, die den Rake darstellt, aber viele Spieler wissen nichts von diesen Kosten. Es scheint nicht so eine große Sache zu sein, dass der Pokerraum einen Teil des Pots nimmt, aber um zu verstehen, wie viel Rakeback wirklich ausmachen kann, muss man wissen, wie viel von jedem Spieler genommen wird.

Wenn man 1000 Hands mit einem durchschnittlichen Rake von 1$ spielt, ergeben sich so 1000$ Rake am Tisch, die von den Spielern eingezogen werden. Wenn bei einem Turnier jeder Spieler 1$ Gebühr zahlt und das Turnier hat 1.000 Teilnehmern, dann wird dies eine große Summe Geld. Bedenke, dass der Pokerraum die gleiche Gebühr von allen tausend Spielern einzieht.

Jeder einzelne Spieler trägt so viel Geld zum Gewinn des Pokerraums bei. Ein paar Dollar pro Tag, die nicht viel scheinen. Aber insbesondere dann, wenn man auf einer Siegesserie ist, zahlt man über einen Monat eine Menge Geld durch diese Gebühr. Das ist etwas, das in ein ordentliches Poker-Budget eingerechnet werden muss. Wenn Du mit Rakeback spielst, sparst Du einen Teil dieser Kosten. Wieviel das sein kann, kann man mit diesem Rakeback Rechner kalkulieren.

Wann ist Rakeback Wichtig

Der Rakeback wird immer wichtig, aber besonders für diejenigen, die für mindestens ein paar hundert Dollar im Monat zu spielen. Angenommen du $ 1.000 Rake bezahlen pro Monat. Selbst wenn Du nur $ 100 davon durch Rakeback zurückbekommst ist das besser als gar nichts! Mit diesem Geld kannst Du weiter spielen oder es für andere Dinge verwenden.

Wie funktioniert Poker Rakeback

Rakeback wird durch bestimmte Partner des Pokerraums gewährleistet. Der Partner oder auch Affiliate behält einen kleinen Prozentsatz aus deinem Rake - dies ist sein Lohn für seine Arbeit. Ohne seine Hilfe würdest Du keinen Rakeback erhalten, so dass hierbei beide gewinnen. Beim Rakeback ist guter und schneller Service noch wichtiger als beim Pokerraum selbst, deshalb empfehlen wir hierfür www.rake-back-poker.de. oder www.megarakeback.de. Hier gibt es Support auf deutsch, der Betreiber ist ein deutscher Partner der Pokerräume. Man kann sogar über Skype mit dem Support aufnehmen und alle Infos bekommen. Die Rakeback Deals sind die höchsten die man im Netz findet, und es gibt eine großer Auswahl von Rooms. Hinzu kommt, dass man durch das Anwerben weiterer Spieler auch von deren Rake einen Prozentsatz bekommen kann - nämlich über das Freundeswerbungsprogramm vom MegaRakeBack.de

Lose für die größten Lotterien der Welt online kaufen