Nr. 1 der Pokerseiten

Bet365 - Leichtester Bonus (100% bis 100€), bestes Casino und Sportwetten
Hier anmelden!

Nr. 2 der Pokerseiten

888 Poker - Top-Software, 400$ Bonus, viele günstige Turniere. Kostenlose 88 € als Startguthaben - hier klicken!

Nr. 3 der Pokerseiten

Titan Poker - Top Bonus (200% bis 100€) mit Bonus Code PKRCOACH
Bonus Link zu Titan Poker

Ohne Geld starten mit kostenloser Bankroll

Es hört sich vielleicht merkwürdig an, aber 888 gibt wirklich kostenloses Poker Geld an neue Spieler. Du fragst dich vielleicht, wieso sie das tun, aber die Antwort auf diese Frage ist eigentlich relativ einfach. 888 hat einen atemberaubend guten Pokerraum mit Hunderttausenden von registrierten Spielern und sie wollen dich dazu motivieren, es auch einmal auszuprobieren. Sie geben jedem neuen Mitglied ein Startkapital von 88 €, was bedeutet, dass du an ein Spielen um Echtgeld teilnehmen kannst und wenn du gewinnst, darfst du das Geld behalten. Wenn du Glück hast, könntest du ein Vielfaches von deinem Einsatz herausholen. Da lohnt es doch sich anzumelden, oder? 

gratis bankroll 888

Und das ist schon die Idee hinter diesem Gratis - Poker - Bankroll Konzept. Du kannst das kostenlose Poker Geld zum Spielen bei 888 verwenden und wenn es dir dort gefällt, was sehr wahrscheinlich ist, dann wirst du zum festen Kunden. Pokerräume mit mehr registrierten Spielern sehen für wiederum mehr Leute interessanter aus und das heißt auch, dass es mehr Leute gibt, die man besiegen kann, um Geld zu gewinnen. Deshalb sollte man sich auf die großen Marken der Industrie wie etwa 888 verlassen und dort spielen anstatt bei einer Webseite zu spielen, die gerade erst angefangen hat zu existieren. Wenn du aber aus irgend einem Grund 888 nicht magst, dann musst du auch nicht weiter daran teilnehmen. Hört sich das fair genug an?

Um deine 88 € zu bekommen, klicke einfach auf diesen Link und hol dir sofort dein kostenloses Poker Geld von 888. Wenn du dich noch heute anmeldest, kannst du gleich um echtes Geld spielen ohne dafür nur einen Cent auszugeben. Worauf wartest du also noch?

Mit kostenlosen, lediglich virtuellen Chips in einem Pokerraum zu spielen ist zwar schön und gut, aber wenn man dann doch etwas gewinnt, wünscht man sich natürlich, das Geld wäre echt gewesen. Dieses Problem kennt 888 und deshalb geben sie an neue Nutzer gratis ein Startkapital von 88 €, damit sie anfangen können zu spielen und herausfinden können, ob es ihnen gefällt mit echtem Geld zu spielen und nicht nur mit diesen falschen Spielgeld-Chips. Auf diese Weise kannst du selbst besser einschätzen, ob du den Pokerraum magst, denn wenn du das tun solltest, kannst du sofort im genau gleichen Modus weiterspielen. Wenn du 888 aber nicht magst, dann kannst du auch einfach eine andere Seite ausprobieren, die wir hier empfehlen.

Keine Haken, keine eigene Einzahlung nötig! - kostenloses Poker Geld

Wie es die Überschrift schon verrät gibt es dabei keinerlei Haken. 888 möchte einfach eine neue Generation von Pokerspielern motivieren, indem sie ihnen ein kostenloses Startkapital anbietet. Es ist zwar ein mutiger Schritt, aber es beweist, sobald es Leute auspobieren und mögen, werden sie längerfristigere Pokerspieler. Außerdem gibt es ja noch einen Bonus von bis zu 100% auf die erste Einzahlung auf das Benutzerkonto von bis zu $400. Also gibt es noch mehr Boni von denen du profitieren kannst, wenn du 888 mögen solltest.

Bau Dir eine Bankroll auf - ohne den Einsatz eigenen Geldes

Bevor wir Dir erklären, wie das geht, ein Hinweis: Man sollte schon die Basics der Poker-Strategie kennen. Dinge wie Calling Standards vor dem Flop ("tight is right"), Outs und Odds, warum aggressives Spiel wichtig ist usw. sollten bekannt sein. Schaut Euch mal in unserer Strategie-Ecke um, dort findet Ihr jede Menge Artikel für eine systematische Grundausbildung in Sachen Poker-Strategie.

Wer also gut genug ist, der kann die 88€ Gratis-Bankroll dazu benutzen, um sich ein ordentliches Spielkapital zu erarbeiten. Dafür gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

Cashgames spielen - entweder Fixed Limit 5ct/10ct, am besten auf mehreren Tischen gleichzeitig, oder aber No Limit auf 1ct/2ct. Auf dem jeweiligen Level bleiben, bis man seine Bankroll auf mindestens 120€ ausgebaut hat. Faustregel: man sollte immer mindestens 300 Big Blinds als Bankroll haben, erst wenn man kontinuierlich auf einem Level gewinnt, geht man auf das nächsthöhere Level

Turniere spielen - mit den 88€ hat man ca. 14 Buy-Ins für 5€ Turniere oder Sit and Gos. Hier lautet die Faustregel, dass man 20 Buyins als Bankroll haben sollte, aber unter 5€ Buyin lohnt sich der Einstieg eher nicht. Hat man 200 € zusammen, geht man auf 10€ Buyins usw. 

Unser Tip: Immer parallel zu jedem 5€ Turnier ein Freeroll-Turnier spielen, mit etwas Glück und Geschick kann man auch mit den Freerolls die Bankroll aufpolstern, und außerdem spielt man so geduldiger (ein Turnier kann mitunter recht hohe Anforderungen an die Geduld stellen!).